Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Informationsseiten. Im Namen des Presbyteriums wünschen wir Ihnen dabei viel Freude.

Weil Gottes Liebe allen Menschen gilt, sind wir eine freundliche Gemeinde, nach innen und außen. Unseren Begabungen entsprechend und der Schöpfung gegenüber verantwortlich sind wir auf dem Weg und begegnen einander offen und wertschätzend im Geiste Jesu.

„Jesus ruft nicht zu einer neuen Religion auf, sondern zum Leben.“

(Dietrich Bonhoeffer, 1906 – 1945; aus seinem Brief vom 18. Juli 1944 an Eberhardt Bethge).

 

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

mit dem Corona-Virus zu leben, stellt auch unsere Pfarrgemeinde vor große Herausforderungen.

Gerade die Feier der Gottesdienste als Ausdruck gelebter Gemeinschaft ist unter dem Gesichtspunkt der „Verantwortung füreinander und miteinander für andere“ zu planen und durchzuführen.

Herzliche Einladung zum „Gottesdienst im Freien“  (gilt vorerst bis Ende September 2020)

Gallneukirchen:

Wann:            jeweils am Sonntag, 9.30 Uhr

Wo:                Parkgelände nahe der Christuskirche Gallneukirchen

Freistadt:

Wann:            Sonntag, 27. September 2020, 9.30 Uhr Erntedank-Gottesdienst

Wo:                Liebfrauenkirche

Wir halten uns dabei an geltende und sinnvolle Regeln (z.B. Mindestabstand 1 Meter).

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz wird  empfohlen, insbesondere in geschlossenen Räumen.

Bei schlechtem Wetter finden die Gottesdienste in den Kirchenräumen statt.

***********************

WICHTIGER NEUER TERMIN!

Kleiner Standl-FLOH-rona-MARKT 

Samstag, 12. September 2020, 8.00 – 13.00 Uhr, Evang. Pfarrgelände, Pfarrgarten, Hauptstraße 1, 4210 Gallneukirchen
Praktisches, Nützliches, Schönes, Altes, Antikes, Trödel,… Alles können Sie bei uns kaufen oder verkaufen!
Kein Rahmenprogramm. Fix zugewiesene Standplätze. Abstandsregeln.

Anmeldung für einen eigenen Stand bis Freitag, 4. September 2020,  im Pfarramt, 07235/62551 oder office@evgalli.at. Standgebühr: € 10,- für 2m-Standplatz (Tisch selbst mitbringen!);  Kinder: € 5,-
Der Reinerlös des Flohmarktes ist für die Neugestaltung der Orgel der Christuskirche bestimmt.

Achtung: Diese Veranstaltung wird unter Vorbehalt der aktuellen Entwicklung geplant!

***********************

Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag von 8 bis 11.30 Uhr, Freitag von 15 bis 18 Uhr.

 

Digitale und mediale Angebote unserer Evangelischen Kirche (TV, Radio und Internet) sind abzurufen über die Homepage www.evang.at.

Für Auskünfte wenden Sie sich gerne per E-Mail unter office@evgalli.at oder telefonisch unter 07235/62551 an unser Pfarrbüro.

***********************

Aus dem Film- und Fotoarchiv der Pfarrgemeinde II

2011 produzierte Gerhard Bös einen liebevollen Film über die Aktivitäten des damaligen Seniorenkreises. Die Dokumentation zeigt Menschen, die Gemeinschaft erleben – im Feiern, im Singen, im Glauben, bei erlebnisreichen Ausflügen u.v.m. Zugleich stärkt der Beitrag die Hoffnung darauf, dass sich der aktuelle Kreis von Seniorinnen und Senioren in absehbarer Zeit wieder treffen kann. Hier geht es zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=6LHxcMORZPM

***********************

Anlässlich der ersten Gottesdienste am Wochenende 16./17. Mai gibt es einen Filmbeitrag:

Regisseur Fritz Plank vom Team Buntes Fernsehen produzierte einen kleinen Film anlässlich der Wiederaufnahme von Gottesdiensten in den beiden Pfarrgemeinden in Gallneukirchen. In Interviews äußern sich Pfarrer Klaus Dopler (r.k.) und Pfarrer Günter Wagner (ev. A.B.) zur aktuellen Situation. Die Bilder der ersten Feiern vom letzten Samstag finden Sie unter

https://www.teambuntesfernsehen.at/play.php?id=wiederregelmaessiggottesdienste

***********************

Aus dem Film- und Fotoarchiv der Pfarrgemeinde

Hier können Sie per Klick https://youtu.be/GKKaWYvQt04 einen Film über die Glocken der Christuskirche abrufen, den Regisseur und Filmemacher Gerhard Bös, Mitglied unserer Pfarrgemeinde, im Jahr 2015 produziert hat. „Glaube, Hoffnung, Liebe“ – diese drei Worte aus dem „Hohelied der Liebe“ aus dem 1. Korintherbrief (13,13) sind auf den Glocken der Evangelischen Kirche Gallneukirchen eingraviert. „Liebe“ ist die größte unter ihnen, akustisch zu hören als die Glocke mit dem tiefsten Schlag!

***********************

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

Aktuelles aus der Gemeinde